Mittwoch, 7. September 2016

 Mein WoW vom 07.09.2016


Klappentext:
Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt.


Warum ich auf dieses Buch warte...
Hätte mir jemand zur Veröffentlichung des ersten Teils von Calendar Girl erzählt, dass diese Reihe wohl eines meiner Jaheshighlights werden würde, hätte ich denjenigen nur skeptisch beäugt. Aber nun bin ich schon ganz hibbelig und mächtig erfreut, dass es mit Band drei schon Ende September weitergeht, denn Mias Geschichte hat mich komplett begeistert!

Mit dem zweiten Band stieg meine Begeisterung ins Unermessliche. Jeder Monat ist einzigartig und es wert gelesen zu werden. Nach dem spannendem Ende im Juni freue ich mich endlich wieder in Mias leidenschaftliches Jahr voller Erfahrungen, neuen Freunden, Liebe und Erotik abtauchen zu können.

erscheint am 30.09.2016 im Ullstein Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen