Montag, 28. November 2016

Rezension - Heute und ... für alle Zeit - Louisa Beele

 

Hannah Warrens großer Traum ist es, an einer der bekanntesten Tanzakademien des Landes aufgenommen zu werden. Doch gegenwärtig ist sie bereits damit überfordert, einen Job zu finden, der ihr den nötigen Unterhalt sichert. Ihr Leben verändert sich von einem Tag auf den anderen, als der Anwalt Ethan Forrester sie über das Testament ihres Vaters in Kenntnis setzt, den sie zuletzt als kleines Mädchen gesehen hat. Nicht nur, dass sie plötzlich mit Geheimnissen aus ihrer Vergangenheit konfrontiert wird, hat ihr Dad ihr mit einem renommierten Country Club auch noch ein Erbe hinterlassen, an das absurde Bedingungen geknüpft sind. Wenig hilfreich ist dabei, dass der wahnsinnig attraktive Ethan ihr Herz schneller schlagen lässt und sie wider jede Vernunft in eine heiße Affäre mit ihm schlittert. Während Hannah dabei ist, sich in ihn zu verlieben, scheint Ethan sehr genau zu wissen, was er will, vor allem aber, was er nicht will. Eine Beziehung. Schon gar nicht mit der Tochter seines verstorbenen Freundes Jack Warren.

Wie schnell sich das Leben verändern kann, erfährt Hannah Warren am eigenen Leib, als sie der Anwalt Ethan Forrester über das Erbe ihres Vaters in Kenntnis setzt. Eben jobbte sie noch als Kellnerin und träumte von ihrem Durchbruch an der Tanzakademie. Nun soll sie den renommierten Country Club ihres Vaters führen. Doch aller Anfang ist schwer, und so muss sich Hannah zunächst so einigen Komplikationen entgegenstellen. Zu allem Überfluss sieht sie sich auch ständig mit Ethan konfrontiert, der zudem ihr Herz bedächtig höher schlagen lässt. Obwohl sie weiß, dass Ethan keine Frau an seiner Seite sucht, lässt sie sich auf eine heiße Affäre mit ihm ein...und auch Ethan hadert mit seinem Verlangen für die hübsche, junge Frau.

Heute und … für alle Zeit“ ist der fünfte Teil der „Forrest Plaza“-Reihe von Louisa Beele.
Schon seit dem ersten Teil der Reihe bin ich ein großer Fan dieser und wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht.
Schon zu Beginn ist man mitten im Geschehen und wird förmlich in einen Bann gezogen.
Hannah lernt man zunächst als sorglose Tagträumerin kennen. Ihr Charakter ist sehr erfrischend, trotz ihrer jungen und frechen Art. Sie lebt in den Tag hinein und bringt somit einen sehr erfrischenden Wind in die Story. Ihren Gegenpart Ethan lernten Leser der Reihe bereits in vorangegangenen Bänden kennen. Ich gebe dabei ganz offen zu, dass mich Ethan im dritten Teil (Liebe und … was sonst noch zählt) der Reihe auf seine Art reizte.
Ihn aber zusammen mit Hannah zu erleben, ließ mein Herz höher schlagen und mich ganz offiziell zum „Ethan-Forrester“-Fan werden. Wie könnte man sein Herz auch nicht an diesem sexy Anwalt verlieren?! <3
Und obwohl die Autorin mit Hannah und Ethan zwei so gänzlich verschiedene Charakter erschaffen hat, ist das gemeinsame Zusammenspiel der Beiden einfach perfekt. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist förmlich spürbar.

Sehr gut gefallen hat mir auch, Hannahs Entwicklung. Es ist erstaunlich, wie sie mit der zunehmender Verantwortung über sich hinauswächst und weiterentwickelt. Darüber hinaus war ich sehr überrascht über die Geheimnisse, die im Laufe der Story ans Licht kommen. Es gab so manche Wow-Effekte, die ich auch sehr genossen habe. Zudem fand ich beim Lesen mit Gänsehaut auf den Armen wieder, als ich die Textstelle mit dem eingearbeitetem Buchtitel fand - Einfach nur Wow.

Mit „Heute und … für alle Zeit, habe ich definitiv einen neuen Lieblingsband der Reihe gefunden. Ich konnte mich in der Geschichte so richtig fallen lassen. Das lag natürlich auch an Louisas bildlichem, flüssig-lockerem Schreibstil, der mich förmlich ans Buch fesselte.
Die verarbeiteten erotischen Szenen fand ich sehr ansprechend und von der Autorin gut beschrieben.
Die Geschichte von „Ethan und Hannah“ war für mich wieder einmal Lesegenuss vom Feinsten und erhält daher 5 von 5 Sterne.



Es war ein Moment, in dem jedes einzelne Wort zu viel gewesen wäre und in dem die Nähe, die wir miteinander teilten, vollkommen ausreichte.“

Reihenfolge der Forrest-Plaza-Reihe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen