Mittwoch, 16. November 2016

"Waiting On" Wednesday

Mein "Wow" vom 16.11.2016

Klappentext:
Manchmal genügt ein einziger Blick ...

Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn - sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen. Dylan ist genau die Art von Typ, von der Em sich unbedingt fernhalten wollte. Er sieht zu gut aus und ist viel zu nett - von den Streichen, die er Emery bei jeder sich bietenden Gelegenheit spielt mal abgesehen. Mit der Zeit kommen die beiden sich immer näher. Doch Emery ahnt nicht, dass Dylan etwas vor ihr verbirgt. Etwas, das ihre Welt erneut auf den Kopf stellen könnte ...


Ich habe mich so sehr gefreut, als Bianca Iosivoni ein neues NA-Buch für 2017 angekündigt hat. Seitdem sie mich mit der Geschichte von Callie und Keith begeistern konnte (Was auch immer geschieht), warte ich sehnsüchtig, auf eine neues Buch in diesem Genre aus ihrer Feder. Auch wenn, es noch eine Weile hin ist, da es erst Ende April 2017 erscheint, bin ich schon jetzt wahnsinnig gespannt auf Emery und Dylan.


Vorbestellen kann man das Taschenbuch ebenso wie das eBook aber schon jetzt beim LYX-Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen