Mittwoch, 21. Juni 2017

Rezension - Beautiful - Christina Lauren

 

Klappentext
Pippa ist frustriert von der Männerwelt und braucht dringend einen Tapetenwechsel. Ein Trip nach New York zu ihrer besten Freundin scheint genau das richtige zu sein, um auf andere Gedanken zu kommen. Doch typisch Pippa: Schon im Flugzeug lernt sie einen atemberaubend schönen Geschäftsmann kennen – und macht sich vor ihm im Champagnerrausch völlig lächerlich.
Jensen lebt für seine Arbeit. Für eine Frau ist in seinem durchgeplanten Tagesablauf kein Platz. Schon gar nicht für so eine verrückte, laute Frau wie diese Engländerin, die ihm ungefragt ihre Lebensgeschichte erzählt. Leider ist sie wahnsinnig sexy – und das Schicksal führt sie immer wieder so hartnäckig zusammen, dass Jensen irgendwann Zweifel kommen, ob er der Versuchung noch lange widerstehen kann …
Meine Meinung
Ausgerechnet auf dem Hinflug zu ihrer Freundin Ruby scheint der Champagner im Flugzeug Pippa ein wenig den Kopf zu vernebeln. Anders lässt es sich wohl nicht erklären, dass sie dem sexy Geschäftsmann neben ihr von ihrem betrügerischen Exfreund berichtet.
Nur gut, dass sich ihre Wege im Anschluss trennen. Doch als Pippa sich der Reisetruppe ihrer Freundin Ruby anschließt, steht ausgerechnet dieser Mann wieder vor ihr...

Beautiful“ vom Autorenduo Christina Lauren ist der letzte Band der gleichnamigen Reihe, kann jedoch auch unabhängig von seinen Vorgängern gelesen werden.
Hierbei mögen die vielen auftretenden Charakter allerdings gerne mal zur Verwirrung führen.

Im Vordergrund der Handlung stehen Pippa und Jens, die auf den ersten Blick wohl unterschiedlicher nicht sein könnten.
Obwohl Pippa erst von ihrem Freund enttäuscht wurde, ist ihre lebensfrohe und lustige Art angenehm und ansteckend. Immer wieder schafft sie es für ulkige Situation zu sorgen und lockert so manche Situation auf.
Jens ist auf den ersten Blick ein penibler Workaholic, für den Freizeit und Spaß Fremdwörter zu sein scheinen. Und obwohl Pippa ihm zunächst den letzten Nerv raubt, ist sein späterer Umgang mit ihr bezaubernd und charmant.
Diese beiden so unterschiedlichen Protagonisten ergänzen sich im weiteren Verlauf hervorragend und lassen Leserherzen höher schlagen. Ein perfektes Paar!

Die Autorinnen begeistern von Beginn an mit einem angenehmen Schreibstil.

Dadurch fühlt man sich auch direkt in dieser angenehmen Atmosphäre, die zudem durch freundschaftliche und witzige Szenen ergänzt wird, wohl.
Als Leser erlebt man die Geschichte aus den abwechselnden Sichtweisen beider Protagonisten.
Auch wenn das Ende von Beginn an für jeden durchschaubar ist, sorgen die Autorinnen für ein WEchselbad der Gefühle und ein fast unerreichbares Happy End.

Als Abschluss erhalten Fans der Reihe zudem einen abschließenden Einblick in das Leben sämtlicher bereits bekannter Paare.

Beautiful“ enthält genau die richtige Portion aus entzückender Liebesgeschichte mit einer angenehmen und prickelnden Prise Erotik sowie lustig-unterhaltsamen Szenen. Ein Roman zum Wohlfühlen und Träumen.
5 von 5 Sterne

Lieben Dank an den Mira Taschenbuchverlag für die Buchverlosung mit anschließender Leserunde auf Lovelybooks!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen