Dienstag, 25. Juli 2017

Rezension - Rock my Dreams - Jamie Shaw


Autor: Jamie Shaw
Reihe / Band: The Last Ones To Know #4
Seiten: 480
Preis: 12,99€
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsjahr: 2017

Klappentext
Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!
Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …

Zitat
Ich könnte am anderen Ende des Universums sein, Hailey, und es würde mich nicht von dir fernhalten.“

Meine Meinung
Um ihr Studium der Tiermedizin erfolgreich abzuschließen, nimmt Hailey Harper so einiges in Kauf. Auch, dass sie mit ihrer Cousine Danica zusammenwohnt und mit ihr deren inzwischen berühmten Exfreund und Drummer Mike vor seinem Tourbus auflauert.
Mike ist witzig und lieb und wird für Hailey schnell zu einem guten Freund, der ihr Herz höher schlagen lässt. Als Haileys Gefühle stärker werden, versucht sie sich fernzuhalten. Doch Mike ist bereit um das Mädchen zu kämpfen, das auch sein Herz erobert hat.

Rock my Dreams“ ist der letzte Teil der Buchreihe um die Band „The Last Ones To Know“ von Jamie Shaw und erzählt die Geschichte von Drummer Mike Madden.
Und oh mein Gott... ich bin verliebt! Mike Madden ist der heißeste Drummer überhaupt!

Auf den letzten Seiten von „Rock my Soul“ kann man schon einen Blick auf Hailey und ihre Cousine Danica erhaschen.
Schon dort wurden die gravierenden Unterschiede deutlich.
Danica ist ein selbstsüchtiges Biest, das ihre Krallen auch hier oftmals ausfährt.
Währenddessen ist Hailey das liebe, süße und umsichtige Mädchen, in das sich nicht nur Mike verliebt, sondern ich mich gleich mit.
Jedes ihrer Worte, jede ihrer Taten sind selbstlos, umsichtig und herzlich.
Damit passt sie perfekt zu den lieben Mike.
Der Rockstar hat ein Herz aus Gold und lässt mit jeder noch so kleinen und lieben Geste Hailey oder auch ihrem Bruder gegenüber Leserherzen höherschlagen!
Der sexy Drummer ist, für mich, nach Joel, der am besten ausgearbeitete Rockstar der Reihe!

Die Liebesgeschichte von Hailey und Mike beginnt mit aufregenden und absolut göttlichen Videospielen und überzeugt im Verlauf mit einer tiefgründigen und alles verzehrenden Liebe.
Ich liebe es, wie spürbar Jamie Shaw die Gefühle der Protagonisten beschrieben hat.
Haileys Verzweiflung, lustige Runden Computerspiele und beginnende Freundschaften.
Ich konnte dieses Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und war gefangen von der Anziehungskraft zwischen Mike und Hailey.

Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und angenehm und zieht einen direkt mit auf die Bühne der Band und hinein in ihre Welt.
Haileys Sichtweise ist fesselnd und authentisch.

Jamie Shaw ist hier die wohl beste Liebesgeschichte, der Reihe, gelungen.
Faszinierend. Unfassbar schön. Überwältigend.
Jedes Buch ein Meisterwerk und „Rock my Dreams“ mein Jahreshighlight!


Ein wenig Wehmut nun den letzten Band zu beenden, schwang trotz der wunderschönen Liebesgeschichte dennoch mit. Ich habe diese Reihe mit jede Seite geliebt und werde die Rockstars von „The Last Ones To Know“ auf ewig in meinem Bücherherzen tragen!

Vielen Dank an den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen