Sonntag, 1. Oktober 2017

Kurz gesagt - Simply with you - Eine Nacht mit Eric - Amy Baxter

Autor: Amy Baxter
Reihe / Band: San Francisco Ink #1.5
Seiten: 35
Preis: 0,99€
Verlag: Bastei Lübbe be
Erscheinungsjahr: 2017

Klappentext
Ein Song. Ein Blick. Eine unvergessliche Nacht.
Eric wurde mit seiner Band für ein Konzert gebucht. Routine – ein paar Songs, Bier und hoffentlich eine heiße Frau für die Nacht. Dafür kommt die schüchterne Joyce eigentlich nicht infrage. Doch etwas fasziniert Eric an der dunkelhaarigen Künstlerin und weckt seinen Jagdinstinkt. Bislang hat ihm noch keine Frau widerstanden, aber diese Nacht wird anders und er wird sie so schnell nicht vergessen…

In der Novelle „Simply with you“ beginnt die Geschichte von Eric und Joyce, in „Forever next to you“ geht es aber erst richtig los! Eine weitere Folge der San-Francisco-Ink-Reihe, die in „Never before you“ mit Jake und Carrie begann.
EBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Meine Meinung
Simply with you – Eine Nacht mit Eric“ ist eine Novelle der San Francisco Ink-Reihe von Amy Baxter und sozusagen die Vorgeschichte zum zweiten Band „Forever next to you – Eric & Joyce“

Das Cover passt perfekt in die Reihe hinein.
Amy Baxter begeistert erneut mit einem angenehmen und flüssigen Schreibstil.
Die Novelle wird aus der Sicht von Eric und Joyce erzählt und gibt einen kleinen Einblick in deren Gedanken und Gefühle.
Joyce und Eric haben mir schon in diesen kleinen Einblick sehr gut gefallen.
Joyce als junge Künstlerin und Eric, der begehrte Sänger.
Die Anziehung zwischen ihnen war schon auf nur wenigen Seiten spürbar.

Zeitlich spielt das sexy Abenteuer der Beiden kurz vor ihrem Wiedersehen im dritten Band.

Die Kurzgeschichte hat mir gut gefallen und neugierig auf den zweiten Teil gemacht!
Die Novelle ist sehr, sehr sexy geschrieben und steigert das Verlangen nach Joyce und Erics eigentliche Geschichte!

5 von 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von die geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mailadresse, verknüpftes Profil von Google +) an Google-Server übermittelt werden.