Freitag, 27. Oktober 2017

Rezension - All for You - Sehnsucht - Meredith Wild

Autor: Meredith Wild
Reihe / Band: All for You #1
Seiten: 374
Preis: 12,90
Verlag: LYX Verlag
Erscheinungsjahr: 2017

Zitat
"Wie kannst du nicht in meine Welt passen, wenn du meine Welt bist?"

Klappentext
Du bist alles für mich – das Gute, das Schlechte und jeder einzelne Augenblick dazwischen

Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?

Nach HARD – die neue Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Meredith Wild!

Meine Meinung
Fünf Jahre und ein geplatzter Antrag stehen zwischen Maya und Cam, als sie sich nach fünf Jahren wieder begegnen.
Doch noch immer ist die Leidenschaft zwischen ihnen vorhanden, ebenso jedoch auch die verletzten Gefühle und die Unsicherheit.
Sie starten eine Versuch ihre einstige große Liebe zu retten.
Ein Versuch, der jedoch auch die schmerzhafte Vergangenheit wieder aufwühlt ...

All for you – Sehnsucht“ ist der Auftakt der gleichnamigen Trilogie von Meredith Wild.
Das Buch erzählt die emotionale Liebesgeschichte von Maya und Cam.
Die Story ist in sich abgeschlossen.

Das Cover mit der Verschnörkelung ist sehr geheimnisvoll und edel.
Der Klappentext hat meine Neugierde geweckt und mich überzeugt der neuen Reihe von Meredith Wild eine Chance zu geben.

Beginnend mit einem Rückblick von fünf Jahren taucht man in die Geschichte ein.
Sofort geht es zwischen den Protagonisten sowohl heiß als auch sehr leidenschaftlich und emotional her.
Ein vielversprechender und fesselnder Beginn.

Der Schreibstil ist wie bekannt sehr angenehm und flüssig.
Die Sichtweisen von Cam und Maya erlauben einen ausführlichen Blick in die Gedanken, Gefühle und Hintergründe der Geschichte.

Die eigentliche Geschichte beginnt dann mit einem erneuten Wiedersehen nach fünf Jahren. Sowohl Maya als auch Cam haben sich verändert.
Maya, die zunächst lieb und schüchtern wirkte, beeindruckt mit einer charakterlichen Stärke sowie eine toughen und kühlen Art.
Das Mädchen mit den großen Träumen, träumt nun von einer eher aussichtslosen Beförderung in einem Job, der sie zunehmend stresst.

Cam ist Besitzer eines Fitnessstudios und ein charmanter und lieber Mann.
In seiner Art ist er süß und zielstrebig.
Seine Leidenschaft für seinen Beruf und den Sport ist ihm deutlich anzumerken.
Und Cam weiß genau, was und wen er will!
Und das ist Maya – am besten für immer – weshalb er in Bezug auf Maya auch oft einen sehr besitzergreifenden Eindruck vermittelt.

Die Liebesgeschichte von Maya und Cam ist sehr spannungsgeladen, ausdrucksstark, allerdings auch oft langatmig und nervig.

Die Grundidee fand ich sehr gut, jedoch konnte die Story dieser nicht gerecht werden.
Ich war auf viele Emotionen eingestellt, wurde aber vor allem im mittleren Teil enttäuscht.
Statt wahrer Gefühle, befanden sich Cam und Maya entweder zwischen den Laken oder im Streit wieder.
Hätte ich dieses Buch in einem Rutsch gelesen, so hätte ich vielleicht an dieser Stelle über einen Abbruch nachgedacht!
Auch die Verbindung und Anziehung zwischen den Protagonisten suchte ich hier verzweifelt.

Darüber hinaus hat die Autorin ernst zunehmende Themen im Buch verarbeitet.
Diese brachten zwar ein wenig Spannung auf, ließen der Lovestory aber „ihren roten Faden“ verlieren.

All For You – Sehnsucht“ lockt mit einem interessanten und vielversprechenden Thema.
Kann die Erwartungen im Verlauf jedoch nicht gerecht werden, und wirkt eher fad.
Der interessante Start und das gute Ende ließen mich etwas über den lahmen Verlauf hinwegsehen.
Ich vergebe 3 von 5 Sterne

Ich danke dem LYX Verlag für die Leserunde bei der Lesejury!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von die geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mailadresse, verknüpftes Profil von Google +) an Google-Server übermittelt werden.