Mittwoch, 11. Oktober 2017

Rezension - The Club - Desire - Lauren Rowe

Autor: Lauren Rowe
Reihe / Band: The Club #6
Seiten:
Preis: 12,99€
Verlag: Piper Verlag
Erscheinungsjahr: 2017

Klappentext
Sie kann nicht ohne ihn – aber kann er ohne sie?

Während Josh und Kat gemeinsam mit ihren Freunden dem Club das Handwerk legen, wird die Anziehungskraft zwischen ihnen zur Zerreißprobe. Auch wenn der Playboy nicht genug von Kat bekommen kann und er mehr in ihr sieht als ein Partygirl, hemmt ihn seine Bindungsangst. Dass sein Bruder Jonas heiratet, setzt Josh zusätzlich unter Druck. Doch Kat wünscht sich nichts sehnlicher als eine feste Beziehung. Aber noch sind nicht alle Geheimnisse offengelegt. Wird das junge Glück sich daran die Finger verbrennen? Die heißeste Versuchung geht in die nächste Runde …

Meine Meinung
Den Club das Handwerk zu legen, hat oberste Priorität.
Doch zwischen Kat und Josh kochen die Gefühle und das stete Verlangen nacheinander immer wieder hoch.
Bis das heiße Spiel zwischen ihnen beginnt Gefühle zu entwickeln...
Während sich Kat nach einer Beziehung sehnt, sträubt sich Josh mit aller Macht dagegen.
Hinzukommend, dass noch immer Geheimnisse zwischen ihnen existieren …

The Club – Desire“ entführt den Leser erneut in die Welt der Faraday-Zwillinge und dem geheimnisvollen Club.
Der sechste Band der Reihe widmet sich erneut der Geschichte um Josh Faraday und Kat Morgan.

Das Cover fügt sich wieder hervorragend in die Reihe ein und weckt mit seinem leuchtendem Grün die Aufmerksamkeit.
Grün, die Farbe der Hoffnung und der Wahrheit – ein Hinweis auf die Geschichte … ?!
Natürlich hat auch der Klappentext wieder einmal meine Neugierde, wie es mit Josh und Kat weitergeht, geweckt.

Band sechs der Reihe knüpft unmittelbar an das Ende von „The Club – Kiss“ an und nimmt die Geschehnisse rund um Kat und Josh wieder auf.
Vom ersten Augenblick an, war ich wieder von dem heißen Spiel der zwei Protagonisten gefesselt und fühlte mich in die Story hineinversetzt.

Auch hier wird wieder aus Sicht beider Protagonisten erzählte und Gefühle und Gedanken für den Leser fühl- und sichtbar.

Die Liebesgeschichte von Kat und Josh ist verrückt, heiß, chaotisch, süß und fantastisch!
Es gibt viele lustige Szenen, aber auch ernste Themen.
Band sechs der Reihe wird definitiv nicht langweilig!
Ich habe mich in einem Strudel von Gefühlen gefangen gefühlt und das Buch regelrecht verschlungen.

Das immer noch bestehende prickelnde Spiel zwischen Kat und Josh wird auch hier nicht langweilig.
Verführerisch und heiß!

Neben der sexy Liebesgeschichte lade viele witzige Szenen zum Schmunzeln ein.
Ebenso wie bei der neuen Seite an Josh mein Leserherz geblutet hat!

The Club – Desire“ ist die aufregende & fesselnde Fortsetzung der Liebesgeschichte von Kat und Josh!
Ein toller Mix von leidenschaftlichen, witzigen und mitreißenden Szenen.

Und auch wenn das Ende für mich wenig überraschen kam, so wünsche ich mir doch das Erscheinen von „The Club - Passion„ herbei.

The Club – Desire“ - Lesehighlight und neues Lieblingsbuch der Reihe!


Ich danke dem Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von die geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mailadresse, verknüpftes Profil von Google +) an Google-Server übermittelt werden.