Mittwoch, 7. Februar 2018

Rezension - Mr President - Liebe ist alles - Katy Evans

Autor: Katy Evans
Reihe / Band: White House #2
Seiten: 316
Preis: 8,99€
Verlag: LYX Verlag
Erscheinungsjahr: 2018

Klappentext
Er ist der mächtigste Mann der Welt. Doch sein Herz regiert nur sie.
Charlotte Wells weiß, dass ihre Liebe zu Matthew Hamilton hoffnungslos ist. Er ist der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie hingegen eine gewöhnliche junge Frau, die sich nichts sehnlicher wünscht als ein normales Leben – fernab von Politik, Medien und Rampenlicht. Doch gerade jetzt braucht Matt Charlotte mehr als je zuvor. Und er macht ihr ein Angebot, dass sie nicht abschlagen kann – auch wenn dadurch die Zukunft einer ganzen Nation ins Wanken geraten könnte …

"Skandale, Leidenschaft und eine wunderschöne Liebesgeschichte. Dieser Roman lässt einen nicht mehr los!"Audrey Carlan, Spiegel-Bestseller-Autorin
Abschlussband der Liebesromanreihe um den Präsidenten, der Leserherzen im Sturm erobern wird, von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Katy Evans.

Zitat
Liebe kann leidenschaftlich sein, wild, verzehrend, hypnotisch. Sie erwischt dich im Fahrwasser von etwas, was ein ganz gewöhnliches Leben zu sein scheint, und sie stellt es auf den Kopf, bis du mit jeder Zelle, jeder Pore, jedem Atom in deinem Körper lebst.“

Meine Meinung
Als Matthew Hamilton zum mächtigsten Mann der USA gewählt wird, beschließt Charlotte eine Reise nach Europa zu unternehmen und so ihr Herz von dem Verlust ihrer großen Liebe zu heilen.
Doch sie kann ihm nicht widerstehen und ist pünktlich zur Vereidigung des neuen Präsidenten zurück.
Matt ist entschlossener denn je zu kämpfen.
In diesem Fall für Charlotte, der Frau, die sein Herz erobert hat.
Doch ein Leben an der Seite des Präsidenten der Vereinigten Staates bedeutet gleichzeitig im Mittelpunkt der Medien zu stehen …

Das lange Warten auf den zweite Teil der White-House-Reihe von Katy Evans schien unerträglich. War dafür jedoch absolut lohnenswert!
Das Cover ähnelt sehr dem des ersten Bands.
Es ist ebenso toll – kühle Eleganz und zugleich sinnlich.

Der Schreibstil der Autorin ist super flüssig und angenehm.
Ich war sofort wieder gefesselt von dem sozialen Umfeld und der Welt des Präsidenten.
Das Amt ist gezeichnet von schönen, weltverändernden Momenten ebenso von erschütternden und bewegenden Ereignissen.

Mr. President – Liebe ist alles“ knüpft fast unmittelbar an den ersten Teil an.
Die Story wird auch hier aus der Sicht von Matthew und Charlotte erzählt.
Beide Protagonisten haben mich auf erneute Weise begeistert!
Ich liebe den sexy und engagierten Matt.
Seine Hingabe für seine Arbeit ebenso wie für seine Liebe.
Ebenso wie vom Präsidenten bin ich auch wieder Charlotte komplett verfallen!
Sie entwickelt sich zur selbstbewussten und starken Frau – heimatverbunden und loyal.

Vom ersten Moment an hat die Autorin mich ins weiße Haus entführt!
Charlottes und Matts kurzzeitige Trennung, der Weg zueinander und die Hoffnung auf etwas Großes haben mich ans Buch gefesselt.
Die Story entwickelt sich schnell und umfasst einen großen Zeitraum.
Trotzdem war ich nicht weniger beeindruckt.
Ganz im Gegenteil!
So viel Liebe,
Hindernisse, die es zu bewältigen gibt,
Geheimnisse, die ans Licht kommen …
Für mich eine unglaubliche, mitreißende Fortsetzung!
Ein toller Abschluss mit viel Gefühl und Zärtlichkeit.

5 von 5 Sterne.
Ich danke dem LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Hallo Sarah,
    super Rezi, jetzt freue ich mich um so mehr auf den zweiten Teil der Serie.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      danke für deinen Kommentar.
      Zum zweiten Band gibt es ja sehr gemischte Meinungen, aber mir hat er sehr gut gefallen und ich hoffe dir auch ;).

      liebe Grüße
      Sarah

      Löschen

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von die geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mailadresse, verknüpftes Profil von Google +) an Google-Server übermittelt werden.