Sonntag, 11. Februar 2018

Rezension - Protect Me - Dean - Allie Kinsley


Autor: Allie Kinsley
Reihe / Band: Protect me #7
Seiten: 92
Preis: 2,99€
Erscheinungsjahr: 2018

Klappentext
Ein weiterer Bombenanschlag auf JB-Industrials wirft Amelies ruhiges Leben komplett durcheinander. Dean Mason rettet sie aus einer gefährlichen Situation und steht ihr in der darauffolgenden Zeit bei. Seine knurrige, herrische Art und die Blicke, mit denen er sie fixiert, machen die Tagträumerin nervös, dennoch bleibt ihr nichts anderes übrig, als dem heißen Security-Mitarbeiter zu vertrauen.
Dass Dean schon lange fasziniert von ihr ist, weiß Amelie nicht, aber er hat vor, die Situation zu nutzen und Amelie für sich zu gewinnen. Wäre da nur nicht Lindsey, die all seine Pläne durchkreuzen könnte.

Zitat
Ich will, dass du nur mir gehörst.“

Meine Meinung
Bombenstimmung bei JB-Industrials.
Doch während alle in Panik das Gebäude verlassen, schleppt Sekretärin Amelie alle, für sie notwendigen, Dinge die Treppe hinunter und gerät dabei ins Stolpern.
Nur gut, dass ihr Dean von der Security zur Hilfe kommt.
Und das nicht nur einmal. Denn plötzlich steht Amelie ohne Unterkunft für die kommenden Nächte da und Dean erweist sich erneut als ihr Retter.
Die Anziehung ist groß, doch Missverständnisse entzweien sie immer wieder ...

Zum siebten und vorletzten Mal entführt Autorin Allie Kinsley ihre Leser in die Security-Abteilung von JB-Industrials.
Mit einem verführerischen und sexy Cover sowie einem interessanten Klappentext weckt sie erneut mein Verlangen mich in ein Bostoner Abenteuer zu stürzen.
Im Mittelpunkt dieses stehen Security-Mitarbeiter Dean und Sekretärin Amelie.

Allies Schreibstil ist gewohnt leicht, locker und flüssig.
Schnell zieht sie den Leser in den Bann und erweckt die Geschichte zum Leben.
Diese erlebt man abwechselnd aus Deans und Amelies Sicht
und erhält so einen tollen Einblick in ihre Gedanken und Gefühlswelt.

Mit viel Spannung startet der siebte Band der „Protect me“-Reihe.
Ich war von Beginn an gefesselt und konnte das Buch nicht aus der Hand legen!

Die Protagonisten sind klasse!
Der starke Beschützer Dean und die süße, verträumte Amelie sind ein super Duo
und lassen es zwischen den Seiten nur so knistern.
Die Stimmung reicht dabei von spannend und witzig
über verträumte und sexy Szenen.
Eine tolle und unterhaltsame Mischung
in einer super-süßen Liebesgeschichte! <3

Ein Wiedersehen gibt es auch mit bekannten Protagonisten aus dem „Fire&Ice“-Universum.
Weiter fortgesetzt wird hier auch der Handlungsstrang rund um die Anschläge.
Die Auflösung und das damit einhergehende Ende rücken näher
und erwecken meine Vorfreude auf die letzte Geschichte der heißesten Security Bostons!

Dean & Amelie – eine romantische und fesselnde Fortsetzung!
5 von 5 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen