Montag, 18. Juni 2018

Rezension - Save you - Mona Kasten



Autor: Mona Kasten
Reihe / Band: Maxton Hall #2
Seiten: 384
Preis: 12,90€
Verlag: LYX Verlag
Erscheinungsjahr: 2018

Klappentext
„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.“

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …

Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again
Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Zitat
Ganz gleich, was zwischen uns geschieht: Er wird immer ein Teil von mir sein, so wie ich von ihm.“

Meine Meinung

Rubys Herz ist gebrochen.
Ihr einziger Wunsch: James zu vergessen.
Doch alles erinnert sie an ihre gemeinsame Zeit.
Eine Zeit, voller Glück und Schmetterlingen im Bauch.
Und ganz gleich, wie sehr sie sich bemüht – James ist nicht bereit sich von ihr fernzuhalten … und beginnt zu kämpfen.
Für ein neues Leben, für die glücklichen Momente und ganz besonders für Ruby!

„Save You“ ist der zweite Teil der „Maxton Hall“-Trilogie von Mona Kasten.

Die Wartezeit nach dem entsetzlichen Ende von „Save Me“ ist endlich vorbei
und die Geschichte von Ruby und James geht weiter!

Das Cover ist wieder auffällig glänzend und edel.
Der Klappentext ist ansprechend, und verrät nur wenig über die Fortsetzung der Lovestory.
Der Schreibstil ist gewohnt leicht und fesselnd.

Überraschend wird die Geschichte nun nicht mehr nur von James und Ruby erzählt,
denn hier kommen vor allem auch Ember und Lydia zu Wort.
War ich zunächst etwas zwiegespalten,
waren es doch gerade die Perspektiven und Erlebnisse dieser Beiden,
die mich ans Buch fesselten!

„Save You“ knüpft nahtlos an das Ende vom ersten Band an
und erleichtert dem Leser so den Einstieg in die Fortsetzung.
Von Beginn an, war ich wieder mittendrin
und konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand geben!

In der Welt des Maxton Hall Colleges geht es spannend weiter.
Für die Liebe von Ruby und James wird das erste Drittel zur Zerreißprobe.
Es ist ein Hoffen und Bangen,
das den Leser gefangen nimmt und die Seiten nur so dahinfliegen lässt!
Neben Ruby und James treten nun auch andere, bereits bekannte Protagonisten,
in den Vordergrund.
Die neuen Entwicklungen bei Ember und Lydia waren sehr interessant.
Dass die eigentliche Liebesgeschichte dadurch in den Hintergrund rückte,
fand ich in keinster Weise schlimm.
Ganz im Gegenteil, habe ich es doch sehr genossen,
dass die „Maxton Hall“-Trilogie so noch umfassender wird!

Die Protagonisten haben sich für mich inzwischen zu guten Freunden entwickelt!
Ganz egal, ob wohlgesonnen oder eher feindselig – jeder erfüllt seine Rolle und gliedert sich in die Story ein.

Mit „Save You“ ist Mona Kasten eine tolle Fortsetzung der Reihe gelungen.
Die Story ist an sich zwar etwas ruhiger, doch nicht weniger fesselnd und intensiv!
Ich war genauso ergriffen, wie bei „Save Me“.
Ein Wirbelsturm fesselnder Gefühle und mitreißender Erlebnisse hat mich ergriffen …
bis der erneute Cliffhanger mein Herz beinahe stehen ließ …💔

5 von 5 Sterne
Ich danke dem LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von die geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mailadresse, verknüpftes Profil von Google +) an Google-Server übermittelt werden.