Sonntag, 10. Juni 2018

Rezension - Traue niemals Mr. Right? - Bettina Kiraly

Autor: Bettina Kiraly
Reihe / Band: Love Shots
Seiten: 54
Preis: 2,99€
Verlag: Digital Publishers
Erscheinungsjahr: 2018

Klappentext
Traumkleid sucht Traummann
Maxime und ihre besten Freundinnen fliegen für ein Wochenende nach Frankfurt. Maxime macht sich nach der Ankunft sofort auf die Suche nach dem zauberhaft schönen Kleid, das sie vor drei Jahren hier entdeckt hat. In diesem perfekten roten Kleid – so ist sie überzeugt – wird sie ihren Traummann treffen. Tatsächlich scheint der Kauf des Kleides seine magische Wirkung sofort zu entfalten, als sie sich auf dem Rückweg zum Hotel verläuft und von einem attraktiven Mann auf einem Mofa gerettet wird …

Meine Meinung
Vor einigen Jahren hat Maxime das perfekte Kleid in einem Laden in Frankfurt entdeckt.
Nun führt eine Weiterbildung sie und ihre Freundinnen erneut in die Stadt.
Voller Tatendrang macht sich Maxime sofort auf die Suche nach ihrem Traumkleid – schließlich ist sie überzeugt, dass das Kleid sie direkt in die Arme ihres Traumprinzen führen wird …

„Traue niemals Mr. Right?“ ist ein liebevoller Kurzroman von Bettina Kiraly.
Er gehört zur „Love Shots“-Reihe der Romance Alliance.
Die Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden.

Das Buch lockt mit einem verträumten und sinnlichen Cover.
Der Klappentext hat mein Neugierde auf die knackige Liebesgeschichte geweckt.

Der Schreibstil ist sehr angenehm und locker.
Die Story wird aus der Sicht von Maxime erzählt.

Selten hat mich eine Kurzgeschichte so in den Bann gezogen,
wie diese von Bettina Kiraly.
Die Story um Maxime, ihr Traumkleid und der Suche nach Mr. Right
entwickelt sich aufgrund der Länge zwar rasant,
jedoch auf sehr unterhaltsame Weise.
Schon auf den ersten Seiten konnte ich mir das Lächeln nicht verkneifen!
Die Geschichte sprüht nur so vor Leichtigkeit und Euphorie
und zieht den Leser in seinen Bann.

Insgesamt ließ sich das Geschehen zwar vorhersehen,
konnte jedoch trotzdem überzeugen.
Leider kam das Ende für mich etwas zu abrupt,
sodass das Happy End der eigenen Fantasie überlassen wird.

Humorvoll, liebevoll und dynamisch.
Ich vergebe 4 von 5 Sterne.
Ich danke dem Verlag Digital Publishers für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars akzeptierst du, dass der von die geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mailadresse, verknüpftes Profil von Google +) an Google-Server übermittelt werden.